Herzlich willkommen beim RSV "Edelweiß" Kartung

Wir freuen uns dass Sie auf unsere Homepage gefunden haben.
RSV „Edelweiß“ Kartung, hier rollt das Rad!

Kuchenverkauf am 12. Dezember 2021
für die Einwohner von Kartung und alle Vereinsmitglieder zugunsten der Jugendkasse des RSV.

Hier geht's zum Flyer und mehr Info

 

Dass Sunny Angelina Geschwender im MTB Sport für gute Ergebnisse sorgt, ist schon lange bekannt. Im Oktober konnte sie eine Ehrung des badischen Radsportverbandes entgegen nehmen für tolle Ergebnisse im Rad-Querfeldein-Fahren. Durch ihre vielseitige Ausbildung im Verein und ihre technischen Vorteile vom MTB Sport hat sie es geschafft 2020 bei der DM im Querfeldein-Fahren den 2. Platz bei den Juniorinnen und den 1. Platz bei den Baden- Württembergischen Meisterschaften zu erreichen.
Die für das Jahr 2021 nachgeholte deutsche Meisterschaft in Kehl Auenheim konnte sie im Oktober mit einem hervorragenden 3. Platz bei den Frauen U23 beenden.
Bei weiteren Querfeldein (cyclo cross)-Rennen hat sie in der noch jungen Saison gute Ergebnisse erzielt.
2. wurde sie in Brunmath in Frankreich, 
4. in Baiersbronn im Schwarzwald 
8. in München am vergangenen Wochenende in einem international sehr gut besetzten Fahrerinnenfeld.

Wir freuen uns für die Sportlerin und gratulieren ganz herzlich zu diesen Leistungen. Auch wollen wir die Eltern, Anke und Thomas nicht vergessen, die voll hinter ihrer Tochter stehen und unterstützen wo es nur geht. Vielen Dank.

Einradgruppe

Für vier Einradfahrer des RSV Kartung war es sicher auch ein Erfolg und gleichzeitig eine tolle Erfahrung an einem sogenannten Work- Shop für Einradfahrer teil zu nehmen.
Mit ihrer Trainerin Manuela Walter gingen die vier für einen Sonntag nach Kronau um dort in verschiedenen Gruppen zu üben und ihre Leistungen zu verbessern. Alle waren voll begeistert und hatten auch sehr viel Spaß dabei.
Auch für die Trainerin Manuela war dieser Tag spannend, gleichzeitig konnte sie ein einige neue Übungselemente mit nach Hause nehmen. Diese werden über die Wintermonate trainiert.
Das Fazit von allen Beteiligten war durchaus erfreulich und beim nächsten mal werden sie wieder dabei sein. Die vier Sportler beim Einrad Work-Shop in Kronau waren Stefen Burkard,  Amelie Kehrein, Hannah Schneider und Katharina Bleich.
Danke an Trainerin und die Sportler, dass sie sich für den Radsport einsetzen.    

Wir haben ein Hygiene Konzept erstellt und beginnen ab 16. Juni 2021 wieder mit dem Training

Nachdem die Inzidenz-Werte für unseren Landkreis entsprechend niedrig sind, haben wir uns entschieden, mit kleinen Gruppen, das Training zu beginnen.
Der Trainingsbetrieb findet ausschließlich im Freien statt.

Dienstag 18:00 Uhr Rennradtraining Treffpunkt Schule Kartung
Mittwoch 17:45 Uhr MTB Training  Treffpunkt Festplatz Kartung
Mittwoch 18:00 Uhr MTB Training Treffpunkt Waldparkplatz Satz
Donnerstag 18:00 Uhr Rennradtraining Treffpunkt Schule Kartung
Donnerstag 18:30 Uhr Sportplatz Kartung Freizeitkicker RSV Kartung (Fußballtraining)
Freitag 17:30 Uhr Radfahren für Kinder (Fahrsicherheitstraining) Treffpunkt Festplatz Kartung
Freitag 17:45 Uhr MTB Training Treffpunkt Festplatz Kartung
Freitag 18:00 Uhr MTB Training Treffpunkt Waldparkplatz Satz
Samstag 13:00 Uhr Einradtraining in 2 Gruppen vor der Vereinslagerhalle in Kartung und Festplatz Kartung
Sonntag 10:00 Uhr Breitensport Radtreff Schule Kartung

Alle Teilnehmer werden per Mail, und per Aushang bzw. Ausgabe von Handzetteln über das aktuell bestehende und gültige Hygienekonzept informiert.

Die Testpflicht fällt weg, wenn die 7 Tage Inzidenz 5 Tage unter 35 liegt.
Am Training darf nicht teilnehmen, wer in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer mit Corona infizierten Person hatte, oder typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweist (Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks oder Geruchssinn). 
Ebenso sind Personen ausgeschlossen die keinen Mund / Nasenschutz tragen.
Die Trainings haben wir so gewählt, dass die Gruppen sich nicht treffen, um Kontakte zu vermeiden.

Jeder Trainingsteilnehmer ist verpflichtet, am Treffpunkt eine FFP2 Maske nach Vorschrift zu tragen. Diese darf nur zum Training abgenommen werden.
Am Treffpunkt sind alle verpflichtet den Abstand von mindestens 1,5 m einzuhalten.

Für das Training im Freien  muss für eine Person mindestens 10 m² Trainingsfläche  zu Verfügung stehen.

Jeder Übungsleiter hat einen Rucksack mit Desinfektionsmittel, Einmalhandschuhe, Verbandsmaterial beim Training mit zu führen.
Die Hände müssen desinfiziert werden.
Die Trainingsteilnehmer müssen sich bis 24 Stunden vor Beginn anmelden (Doodle-Liste, WhatsApp-Gruppe).
Von jedem Training wird eine Teilnehmerliste geführt, die 4 Wochen aufbewahrt wird, zur eventuellen Nachverfolgung von Corona-Infektionen. 

 __________________________________________ 

Für alle die gerne im Breitensportbereich fahren möchten besteht die Möglichkeit Sonntags aktiv zu werden.

Treffpunkt:  Sonntags 10:00 Uhr in Kartung an der Schule.
Info (auch Corona-bedingt) bei: Manuela Walter

Unsere nächsten Termine