Sonntag 3. Februar 2019

Die Jugendvorstandschaft hatte zum Schlittschuhlaufen eingeladen. Einige unserer Nachwuchsradler nahmen daran teil. Alle waren mit Begeisterung dabei und erlebten ein paar schöne Stunden auf der Eisbahn am Wiedenfelsen.

 Am 3. Februar ging es für 10 Jugendliche des RSV Kartung zur Eislaufbahn am Wiedenfelsen.
Gegen 14.30 Uhr fuhren wir alle gemeinsam los. Aufgrund der schlechten Parksituation, mussten wir leider am Sand parken und anschließend
 zu Fuß zur Eisfläche laufen. Allerdings war der Weg schwerer als gedacht. Da der Weg stark verschneit war, gab es für uns nun auch noch Tiefschneewanderung. Nach ca. 3.5 km gelangten wir an die Eisfläche.

Nachdem Schlittschuhe ausgeliehen waren ging es endlich aufs Eis. Damit die Kinder, nachdem anstrengenden Mittag, nicht mehr durch den Schnee zurück zum Auto laufen müssen, wurden die Autos vorher schon von den Fahrer geholt. Also war der Rückweg zum „Shuttle“ nur knapp 800 Meter lang.
Gegen 19.30 Uhr kamen alle wieder angestrengt, aber fröhlich an der Grundschule in Kartung an.

Es war ein sehr schöner Tag und wir hoffen noch viele solcher Tage mit euch verbringen zu können.